Absage des Westerwaldmarsches

Liebe Westerwaldmarsch-Community,

 

wie wahrscheinlich jeder von Euch haben wir die gestrige Bundespressekonferenz mit Spannung verfolgt.

 

Trotz der Tendenz der letzten Tage blieb uns ein kleines Stück Hoffnung erhalten, dass der Westerwaldmarsch wie geplant mit und für Euch stattfinden kann.

 

Auf der Bundespressekonferenz vom 15.04.2020 wurde nun eindeutig bekanntgegeben, dass die Durchführung von Großveranstaltungen vorläufig bis Ende August verboten ist.

 

Leider fällt auch der Westerwaldmarsch inzwischen unter diese Definition.

 

Uns blutet das Herz Euch heute diese Mitteilung zu machen – auf der anderen Seite halten wir die Entscheidung der Regierung für richtig und sehen ganz klar die Notwendigkeit der veranlassten Maßnahmen. Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen, besteht die Aussicht darauf, dass das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben sich in Zukunft wieder seinen Gang nehmen kann. Die aktuelle Situation ist für uns alle – für die ganze Welt – eine Herausforderung, die nur mit der Bereitschaft eines jeden einzelnen sich einzuschränken bewältigt werden kann. Aus diesem Grund sind wir mehr als glücklich mit Euch eine so besondere Community zu haben, die auch in dieser Situation zusammenhält.

 

Wie gestern schon in der Pressekonferenz bekanntgegeben wurde, werden die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie regelmäßig neu betrachtet. An dieser Tatsache sieht man, dass der weitere Verlauf der Pandemie auch für Fachleute aktuell nicht klar beurteilbar ist.

 

Im Hinblick auf die Gefahr einer zweiten Ansteckungswelle haben wir uns daher dazu entschlossen – so schwer es uns auch fällt – den Westerwaldmarsch auf das nächste Jahr zu verschieben.

 

Hierzu werden wir Euch in den nächsten Tagen genaue Informationen zukommen lassen. Alle bereits angemeldeten Teilnehmer erhalten die Informationen über die hinterlegte E-Mail Adresse. Wenn Du noch kein Ticket hast, aber gerne auf dem neuesten Stand sein möchtest, kannst Du Dich auf unserer Homepage für den Westerwaldmarsch-Newsletter anmelden! Hier bekommst Du die neuesten Informationen und von Zeit zu Zeit exklusive Rabatte.

 

Um Euch die lange Wartezeit bis zum nächsten Jahr etwas angenehmer zu gestalten, werden wir Euch in den nächsten Wochen Trainingsstrecken zur Verfügung stellen. Damit alle Teilnehmer – auch die nicht aus dem Westerwald kommen – davon profitieren, werden wir mit Westerwaldmarsch-Botschaftern zusammenarbeiten, die uns tolle Strecken in ihrer Region zeigen werden.

 

Wenn auch Du Lust hast als Westerwaldmarsch-Botschafter unserer Community eine tolle Ecke aus Deiner Region zu zeigen, dann melde Dich bei uns!

 

Sportliche Grüße

 

Dein Westerwaldmarsch-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0